· 

Wandertag an der Oder

Baum am Wasser
Baum am Wasser

bei Kienitz an der Oder

Es war ein kalter Wintertag im Januar. Wieder einmal zog es mich in diese unglaublich ruhige und abgelegene Landschaft entlang der Oder an der polnischen Grenze zwischen Zollbrücke und Groß Neuendorf gut 35 Kilometer flussaufwärts südlich von Schwedt. Ich bin mir sehr, sehr sicher, hier sagen sich Wildschwein und Biber gute Nacht. Die starken Regenfälle der letzten Wochen haben ihre allseits unübersehbaren Spuren hinterlassen und dazu geführt das die Oder viel Wasser führt, ausgedehnte Schilf- und Grasflächen standen diesmal in weiten unter Wasser.


Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt, Download oder Nutzung  jeglicher Art nur mit Genehmigung!