Architektur

Nach der Deutschen Wiedervereinigung, entstand Ende der 1990er Jahre östlich und westlich der Zimmerstraße das Berliner Regierungsviertel.
Oft bin ich schon auf meinen fotografischen Streifzügen durch das Berliner Umland an dem auffälligen Bau vorbei gefahren.

Wenn man Berlin über die Bundesstraße 1 in Richtung Osten verlässt, befindet sich unweit der A10 die amtsfreie Gemeinde Rüdersdorf im Landkreis Märkisch Oderland.
Die HAUTEC GmbH Berlin ist ein mittelständiges Handwerksunternehmen im Nordosten von Berlin.

Der historische Wasserturm wurde in den Jahren 1925/26 auf dem ehemaligen Mühlenberg nach den Plänen des Berliner Baurats Wilhelm Wagner erbaut.
Etwas mehr als 50 Kilometer von Berlin in nordöstlicher Richtung gelegen, erreicht man mit dem Auto bequem den kleinen Ort Niederfinow in etwas mehr als einer Stunde Fahrzeit.

Die HAUTEC GmbH Berlin ist ein mittelständiges Handwerksunternehmen im Nordosten von Berlin.
Dieses Haus in der Dahlmannstraße in Berlin Charlottenburg wurde Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts errichtet und hat bewegte Zeiten erlebt.

hinter der Gastwirtschaft „Zur Alten Mühle“ in Kiebitz an der Oder

Mehr anzeigen