Parks & Gärten

Parks & Gärten · 14. Oktober 2017
Der Grünfelder Park in Waldenburg wurde ab dem Jahr 1780 angelegt und liegt sich zwischen der Waldenburger Altstadt, der liefergelegenen Muldeaue und dem Ortsteil Oberwinkel. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die örtliche Straßenführung verändert. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Parkanlage mit ihrer Gesamtfläche von über 120 Hektar, hauptsächlich durch den Fluß Mulde von einander getrennt. Der Landschaftspark bestand zu diesem Zeitpunkt aus den Bereichen Grünfeld, Schlosspark und...
Parks & Gärten · 12. Oktober 2017
Es sind nicht immer die weiten Wege mit Schweiß auf der Stirn, einem Reißen im Knie oder als funktionales Puzzelstück einer Blechlawine mit Blick auf den ersehnten Horizont, welche man gehen oder fahren muss um interessante Locations aufzuspüren. Da wir hier im Nordosten von Berlin unsere Zelte aufgeschlagen haben, was liegt da näher, auf der fotografischen Pirsch auch hin und wieder mal durch das hiesige Revier zu streifen. Die Gärten der Welt sind da durchaus ein gern genommenes Ziel...

Parks & Gärten · 12. Oktober 2017
Das Dorf Neuhardenberg befindet sich ungefähr in der Mitte des ehemaligen preußischen Königreichs. Ursprünglich hieß der Ort Neuhardenberg „Quilitz“ und wurde im Jahre 1348 erstmal urkundlich erwähnt. Höchst wahrscheinlich handelte es sich dabei um eine ursprünglich slawische Ansiedlung. Im 14. Jahrhundert diente der Ort als Zollstelle. Von Berlin aus kommend, über das nahe gelegene Strausberg, in Richtung Oderbruch, ist das Angerdorf Neuhardenberg in gerade einmal einer Stunde mit...